Literaturkreis trifft sich am 13. August im MGH Celle

Bücher entdecken

Lesen - und dann gemeinsam diskutieren: "Zwei Herren am Strand"

Tauchen Sie mit uns ein in die Entdeckung von unbekannten Büchern

betreten Sie Neuland oder entdecken Sie neue Facetten bei bekannten

Büchern.

 

Bücher entdecken

Am Donnerstag, den 13.08.2020, um 15.30 Uhr im MehrGenerationenHaus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle wird der nächste Literaturkreis angeboten. 

 

Thema im August ist der Roman „Zwei Herren am Strand“ des österreichischen Schriftstellers Michael Köhlmeier.

Aus Sicht eines Erzählers lernen wir die beiden unterschiedlichen Persönlichkeiten, den Schauspieler und Produzenten Charles Chaplin und den Politiker und britischen Ministerpräsidenten Winston Churchill, kennen. Der Erzähler lässt die beiden sich auf einer Party in Kalifornien treffen und anschließend einen Briefwechsel miteinander führen. Beide stehen im Licht der Öffentlichkeit und beide haben Wege gefunden, mit ihren persönlichen Depressionen umzugehen.

Michael Köhlmeier wurde 1949 in Hardt, Vorarlberg geboren. Er studierte Politikwissenschaft und Germanistik in Marburg/Lahn sowie Mathematik ind Philosophie in Gießen. Bereits seit Anfang der 70er Jahre wurde er durch Hörspiele bekannt, seit Anfang der 80er Jahre entstand ein umfangreiches Romanwerk. Für seine Werke erhielt er viele Preise und Ehrungen.

Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 05141 / 279155 oder unter info(at)mgh-celle.de an und denken Sie beim Besuch des Hauses an Ihre Mund-Nasen-Maske.

Auch neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Sie!